27.11.2017 Montag Jahresabschluss der DLRG Sparte Schwimmen im AQUA MUNDO in Bispingen

Der jährlichen Tradition folgend, führten die Schwimmer der DLRG Ortsgruppe Munster am letzten Trainingstag des Jahres eine erlebnisorientierte Schwimmausbildung durch. Aufgrund der Schließung des Allwetterbades in Munster im Zeitfenster vom 04.12.2017 bis zum 25.12.2017 wurde diese Veranstaltung vom Leiter der Schwimmausbildung, Uwe Schwarzenberger, auf den 27.11.2017 terminiert.
Ein Novum war die Teilnahme der Mitglieder der von Gerd Engel geleiteten "Sonntagsgruppe", die neben der von Uwe Schwarzenberger geleiteten  "Montagsgruppe" zu der Veranstaltung geladen war. So musste durch Schwarzenberger die Teilnahme, der Transport und die Beaufsichtigung von fast 60 Kindern und Jugendlichen organisiert werden. Hierbei sei ausdrücklich der Dank an die vielen Eltern und Verwandten  der Kinder gerichtet, die diese Veranstaltung der DLRG Ortsgruppe Munster durch Bereitstellung von Transportraum und die Unterstützung im Aqua Mundo erst ermöglichten. Eingeschlossen sei der Dank an das Team des Aqua Mundo für die Möglichkeit, das Badeland mit einer solch großen Gruppe nutzen zu können.
Gegen 16.15 Uhr sammelten sich die Teilnehmer auf dem Parkplatz des K2 an der B71, wurden von Schwarzenberger auf die Fahrzeuge aufgeteilt, bevor im "Einzelmarsch" in Richtung Center Parcs Bispinger Heide verlegt wurde. Nach dem Sammeln auf dem Parkplatz sowie einem zehn minütigen Fußmarsch erreichte die Gruppe das Aqua Mundo, wo es nach einem Gruppenfoto für die Teilnehmenden hieß, das Badeland mit all seinen Rutschen, Becken und Attraktionen zu erkunden.
Nach zwei Stunden Aufenthalt leitete eine Ansage im Bad die Nachbereitung und Rückverlegung nach Munster ein.
Erschöpft, aber sehr zufrieden mit dem Erlebten trafen alle gegen 20.00 Uhr wieder in Munster ein.
Den Dezember über findet keine Schwimmausbildung der Ortsgruppe Munster statt. Nächster Trainingstag für die Montagsgruppe ist der 15.01.2018.
 

Kategorie(n)
Rettungsschwimmen

Von: Jörn Winterhof

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Jörn Winterhof:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden