08.12.2016 Donnerstag  Jahresabschlussfeier der DLRG Seniorengruppe

Am 08.12.2016 wurde von den DLRG Senioren der diesjährige Jahresabschluss gefeiert. Nachdem einige Wochen zuvor die Temperatur gefallen und auch die Stadt Munster mit einer Schneeschicht bedacht worden war, hofften die Beteiligten auf ein schneebedecktes Ambiente für ihre Weihnachtsfeier im Bereich des DLRG Heims am Flüggenhofsee  – doch: „Leise rieselt der Schnee...“ blieb leider auch in diesem Jahr ein unerfüllter Vorweihnachtswunsch. Dafür wurde die Seniorengruppe von einem prachtvoll rot glänzenden Sonnenuntergang über dem Flüggenhofsee überrascht. Dieser und das von einigen Mitgliedern weihnachtlich geschmückte Heim versetzten die Senioren in vorweihnachtliche Stimmung. Stollen, Plätzchen, Nüsse, Kaffee, Wichtelmänner, Tannenbäumchen, Schokoladenmännchen und viele rote sowie bunte Sterne bekamen großen Zuspruch. Im Zuge der Veranstaltung wurde auf das zu Ende gehende Jahr Rückschau gehalten, der Verstorbenen gedacht und an diejenigen erinnert, die der Veranstaltung aufgrund von Erkrankungen nicht beiwohnen konnten.
Es wurde viel gesungen und einige Weihnachtsgeschichten vorgetragen.
An den Tischen fand anschließend ein reger Austausch über das im Jahr 2016 Erlebte und die künftigen Vorhaben der Seniorengruppe statt.
Mit großer Freude konnte der erste Vorsitzende der DLRG Ortsgruppe Munster, Hans-Joachim Stein, begrüßt werden, der sich für die unzähligen geleisteten Freizeitaktivitäten und die tatkräftige Unterstützung bei den unterschiedlichen Vorhaben der Ortsgruppe bedankte.  
Auch in diesem Jahr bildete ein gemeinsames Essen, dass eine Cateringfirma nach den Wünschen der Teilnehmer zubereitet hatte, den Höhepunkt und den Abschluss der rundherum gelungenen Veranstaltung.
Mit vielen guten Wünschen für die verbleibende Adventszeit sowie die Weihnachtsfeiertage im Kreise der Familie und dem Freundeskreis und für den Start in das Jahr 2017 verabschiedeten sich die Senioren voneinander.
Das nächste Treffen der rüstigen Gruppe ist am 12. Januar 2017 geplant.      

 

Kategorie(n)
Senioren

Von: Uta Wackwitz

zurück zur News-Übersicht