04.07.2013 Donnerstag  "DLRG-Senioren erkunden das Hochsauerland"

Wieder bestens vorbereitet von Uta und Gerth Wackwitz reiste die
DLRG-Seniorengruppe Munster mit 36 Teilnehmern in das Hochsauerland.
Auf der Hinfahrt wurde bei den Externsteinen ein Stopp eingelegt,
wo die Gruppe die Felsformationen kletternd erkundete. Danach ging
es in das Maritim Hotel nach Schmallenberg ins Sauerland. Am folgenden Tag stand die Besichtigung des Klosters Grafschaft sowie die Erkundung der Stadt
Schmallenberg auf dem Programm. In Schanze konnte man die Folgen einer gewaltigen Naturkatastrophe - des Orkans Kyrill aus dem Jahr 2007 - unter der Leitung eines Rangers auf einem 1 km langen Pfad besichtigen. Am dritten Tag der Bildungsreise wurde eine Sauerlandrundfahrt auf der Hochsauerland-Höhenstrasse angeboten. Die Ruhrquelle, der Kahle Asten, die Mühlenkopfschanze, der Winterberg und Willingen waren weitere interessante Stationen dieses erlebnisreichen Tages. Traditionell wurde der Abschiedsabend mit einem festlichen Essen eröffnet. Beim gemütlichen Beisammensein blieb kein Auge trocken. Walter Sobczak spielte musikalisch auf und heitere Sketche ließen keine Langeweile
aufkommen. Höhepunkt war der Auftritt von "Adele und Elfriede",
alias Rainer Pukall und Udo Kandziorra. Am nächsten Tag ging diese erlebnisreiche Reise über Hann.-Münden zurück nach Munster dem Ende zu. Alle Teilnehmer hoffen, dass auch im Jahr 2014 unter dem gleichen „Organisatorenduo“ wieder eine solch ansprechende Reise für die DLRG-Seniorengruppe arangiert wird.

Kategorie(n)
Senioren

Von: munster

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an munster:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden