Training im Center Parcs

08.02.2014 Samstag

DLRG Ortsgruppe Munster trainiert im Center Parcs


Am 8. Februar 2014 nutzten zehn angehende Rettungsschwimmer der DLRG Ortsgruppe Munster e.V., unter der Aufsicht eines erfahrenen Übungsleiters, das Aqua Mundo des Center Parcs Bispingen, um verschiedene Methoden zum Schleppen, Transportieren und Retten eines verunglückten Schwimmers unter erschwerten Bedingungen zu üben. Unter dem Einsatz der Wellenmaschine konnten die Anwärter für den „Juniorretter“ sowie die angehenden Rettungsschwimmer Bronze, Silber und Gold die zuvor erlernten Techniken auch bei stärkerem Wellengang trainieren und ihre Kenntnisse über Befreiungsgriffe vertiefen. Im weiteren Verlauf des Trainings erhielten die Teilnehmer die Möglichkeit, in den Katakomben des Aqua Mundos ihre Fähigkeiten im „Streckentauchen“ auszubauen und zu verbessern. Nach dem anstrengenden und erfolgreichen Training entspannten die Teilnehmer noch einige Zeit im Schwimmbad und ihre zahlreichen Fragen wurden durch einen Angestellten des Center Parcs beantwortet. Eine Einweisung in die Technik des Wellenbades sowie in den Einsatz der Rettungsschwimmer während des täglichen Badebetriebes rundeten den erfolgreichen Ausbildungstag ab. Auch künftig werden neben der Ausbildung zu den allgemeinen Schwimmzeiten der Ortsgruppe am Montag, Freitag und Sonntag erweiterte Ausbildungen in Schwimmbädern und Freigewässern der Umgebung von Munster durchgeführt. Für Interessenten stehen weitere Informationen auf der Homepage der DLRG Ortsgruppe Munster (munster.dlrg.de) zur Verfügung. mehr